Play
ARTEN AN ERLEBNISSEN
Natur

L'Allée des Volières

Sous-titre
Begegnen Sie im Unterholz des „Bal des Oiseaux Fantômes“ den 640 Raubvögeln unserer Falknerei!

Nach der Begegnung mit unseren Starvögeln aus dem majestätischen Ballett bei der Attraktion „Le Bal des Oiseaux Fantômes“, bewundern Sie aus nächster Nähe die „Allée des Volières“. Milane, Adler, Bussarde, Pelikane, Kondore ... Sie können zahlreiche Vögel in ihren Volieren beobachten. Die Volieren wurden komplett in die Natur integriert. Diese maßgeschneiderten Behausungen sind an die größten Raubvögel angepasst, damit sie dort hausen, fliegen und sich fortpflanzen können. Unsere Falkner arbeiten täglich für das Wohlbefinden der Raubvögel von 78 verschiedenen Arten, für ihre Fortpflanzung und ihre Auswilderung.

PUBLIKUM
Familien

Eine außergewöhnliche Falknerei

Die Falknerei des Puy du Fou ist das weltweite Schmuckstück der auf Raubvögel spezialisierten Zentren. Als größte Falknerei Europas arbeitet sie für den Schutz der Umwelt und setzte sich für verschiedene Artenschutzprogramme ein. Schutz bedrohter Arten, Unterstützung von Vereinen, Auswilderung bestimmter Exemplare: das Engagement des Puy du Fou ist vielfältig. Unser Team aus 36 Falknern kümmert sich täglich um hunderte Vögel und ist bei ungefähr 100 Geburten pro Jahr vor Ort. Sie können ihre Arbeit entdecken, indem Sie Ihre „Voyage au Cœur de la Fauconnerie“ buchen, falls Sie in einem unserer Hotels übernachten!

Eine pädagogische Berufung

Für alle Wissbegierigen, die mehr über jeden einzelnen Vogel in den Volieren erfahren möchten, stehen Informationstafeln in der Allee. Die Art, ihr Lebensraum, ihre Ernährung wird vorgestellt und Sie werden alles über unsere großen Vögel erfahren! Die Kinder können einen Größenvergleich mit den Raubvögeln machen!

Organisez vos séminaires avec puy du fou congrès