Allgemeine Nutzungsbedingungen der Mobilen App „Puy du Fou“

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „ANB“) zeigen den gesetzlichen Rahmen der Bereitstellungsmodalitäten der Mobilen App „Puy du Fou“ (im Folgenden „App“) auf und definieren die Zugangs- und Nutzungsbedingungen des Serviceangebotes, denen der Nutzer (im Folgenden „Nutzer“) unterliegt.

Jegliche Anmeldung in oder Nutzung der App schließt die uneingeschränkte und vorbehaltlose Einverständniserklärung zu den vorliegenden ANB seitens des Nutzers ein. Beim Download der App erklärt sich jeder Nutzer ausdrücklich mit den vorliegenden ANB einverstanden, indem er das Kästchen vor dem folgenden Text ankreuzt: „Ich habe die ANB gelesen, verstanden und akzeptiere sie.“

Wird die Einverständniserklärung zu den im vorliegenden Vertrag vereinbarten ANB verweigert, erhält der Nutzer keinen Zugang zum Serviceangebot der App.

Artikel 1: Rechtliche Hinweise

Herausgeber der App ist die Gesellschaft GRAND PARC DU PUY DU FOU, Société par actions simplifiée mit einem Startkapital von 50.000.000 €, Geschäftssitz am Puy du Fou, 85590 Les Epesses, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von La Roche-sur-Yon unter der Nummer 347 490 070.

Im Folgenden „Puy du Fou“.

Artikel 2: Anmeldung und Zugang zur App

Die App ermöglicht dem Nutzer Zugang zu kostenlosen Inhalten, die keiner Anmeldung und Internetverbindung bedürfen.

Die App ermöglicht dem Nutzer ebenfalls einen VIP-Zugang zu exklusiven und interaktiven Inhalten, die regelmäßig von Puy du Fou erweitert und aktualisiert werden.

Der Zugang zur App ist kostenpflichtig. Die Onlinebezahlung erfolgt bei der Anmeldung durch den Nutzer. Die Bezahlung erfolgt direkt über die Downloadplattform der App. Der Puy du Fou übernimmt im Falle von Reklamationen in Bezug auf Onlinebezahlung keine Haftung.

Der Nutzer verpflichtet sich zur Einwilligung in die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der bei der Bezahlung verwendeten Downloadplattform.

Die App kann standortunabhängig von jedem Nutzer mit Internetzugang verwendet werden. All vom Nutzer getragenen Kosten, die für den Zugang zum Serviceangebot (Informationsmaterialien, Links, Internetverbindung etc.) anfallen, sind vom Nutzer zu begleichen. Der Puy du Fou übernimmt im Falle von Zugangsstörungen zur App aufgrund von Verbindungsproblemen oder jeglichen Störungen seitens der Downloadplattformen keine Haftung.

Bei seiner Anmeldung füllt der Nutzer ein Formular aus. Mit der Bestätigung der Anmeldung verpflichtet sich der Nutzer zur Angabe korrekter und genauer Informationen bezüglich seiner Personendaten und Anschrift, insbesondere seiner E-Mail-Adresse.

Um Zugang zu den Inhalten der App zu erhalten, muss sich der Nutzer anschließend mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden, die er bei seiner Anmeldung festgelegt hat.

Jeder ordnungsgemäß angemeldete Nutzer kann sein Konto auf der dafür vorgesehenen Seite im persönlichen Kontobereich löschen lassen. Die Löschung des Kontos erfolgt innerhalb einer angemessenen Zeitspanne.

Artikel 3: Datenerfassung

Die App sichert dem Nutzer zu, personenbezogene Daten gemäß dem französischen Datenschutzgesetzt (loi n°78-17 vom 6. Januar 1978) unter Schutz der Privatsphäre zu erfassen und zu verarbeiten.

Gemäß des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 hat der Nutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerrufung seiner personenbezogenen Daten. Dieses Recht kann gegenüber dem Verkäufer postalisch an die folgende Adresse ausgeübt werden: Puy du Fou, Pôle Communication, CS 70025, 85590 Les Epesses samt Vorname, Nachname und Anschrift des Ausübenden.

Insofern der Nutzer bei seiner Anmeldung in der App sein Einverständnis erteilt, werden seine personenbezogenen Daten digital bearbeitet, sodass der Nutzer Informationen zu den Leistungen und Angeboten des Puy du Fou erhalten kann.

Artikel 4: Änderung der ANB

Der Puy du Fou behält sich das Recht vor, die Inhalte der vorliegenden ANB zu jeder Zeit und unilateral abzuändern.

Artikel 5: Urheberrecht

Der Puy du Fou behält das Urheberrecht vollkommen und uneingeschränkt bei, insbesondere in Bezug auf Marken und andere Identifikationsmerkmale. Dem Nutzer ist es verboten, diese zu kopieren oder sie direkt und indirekt zu imitieren. Jegliche Vervielfältigung der Marke und der Identifikationsmerkmale, die dem Puy du Fou eigen sind, muss vorher schriftlich von Puy du Fou bestätigt werden.

Der Nutzer verpflichtet sich zu einer Nutzung der Inhalte der App für den Privatgebrauch, jegliche gewerbliche Nutzung und Nutzung zu Reklamezwecken ist strengstens untersagt.

Jegliche vollständige und teilweise Darstellung der App durch jedwede Methode ohne ausdrückliche Erlaubnis seitens des Puy du Fou wird gemäß Artikel L 335-2 und folgende des französischen Urheberrechts strafrechtlich verfolgt.

Jegliche vollständige und teilweise Darstellung der App durch jedwede Methode ohne ausdrückliche Erlaubnis seitens des Puy du Fou wird gemäß Artikel L 335-2 und folgende des französischen Urheberrechts strafrechtlich verfolgt.

Artikel 6: Haftung

Die Quellen der in der App verbreiteten Informationen gelten als zuverlässig. Trotzdem garantiert der Puy du Fou nicht für deren Fehlerlosigkeit, Irrtumslosigkeit und Vollständigkeit.

Die kommunizierten Informationen sind allgemeine Richtwerte und unverbindliche Angaben. Trotz regelmäßiger Aktualisierungen übernimmt der Puy du Fou keine Haftung für im Anschluss an die Veröffentlichung unerwartet auftretende Änderungen der Verwaltungsvorschriften und Rechtsvorschriften. Der Puy du Fou übernimmt ebenfalls keine Haftung für die Nutzung und Auslegung der Inhalte der App.

Der Nutzer gewährleistet die Geheimhaltung seines Passwortes. Jegliche Verbreitung des Passwortes in jedweder Form ist untersagt. Der Nutzer ist sich der Risiken bei der Nutzung seines Benutzernamens und Passwortes bewusst. Der Puy du Fou lehnt gegebenenfalls jegliche Haftung ab.

Der Puy du Fou übernimmt keine Haftung für mögliche Viren, die das mobile Endgerät oder jegliche Computerhardware des Nutzers infolge der Nutzung, des Zugangs oder des Downloads von Dateien der App befallen.

Der Puy du Fou übernimmt keine Haftung bei höherer Gewalt oder unvorhersehbarer und unüberwindbarer Handlungen Dritter. Somit übernimmt der Puy du Fou keine Haftung für Vorkommnisse aufgrund höherer Gewalt, die eine Funktionsstörung der App oder des Servers zur Folge haben, und unter Vorbehalt jeglicher Unterbrechung und Änderung im Falle einer Wartung.

Artikel 7: Hyperlinks

In der App sind Hyperlinks vorhanden. Der Nutzer wird darüber informiert, dass er durch die Betätigung des Links die App verlässt. Der Puy du Fou hat keine Kontrolle über die Webseiten, zu denen diese Links führen und übernimmt keine Haftung für deren Inhalte.

Artikel 8: Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die ANB unterliegen dem französischen Recht.

Poids
100
Die App desPuy du Fou
Arrière plan puy du fou mobile
Arrière plan puy du fou